Zinshaus Kaufen Berlin

Zinshaus Kaufen Berlin

Pflegeheim kaufen Braunschweig

Diese Form der liegt im starken Trend wegen des Wandels der Altersstruktur hier in Europa, der einen steigenden Bedarf an Pflegeplätzen zur Folge hat.

Zinshaus Kaufen Berlin Braunschweig

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang auch als Renditeimmobilie bezeichnet, als Geldanlage ist sie die konventionelle Anfängerimmobilie. Sie eignet sich überwiegend für Investoren, die bislang im Immobilienkapitalanlagegebiet noch nicht sonderlich professionell sind.

Informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich! Gerne übersenden wir Ihnen detaillierte Informationen zu unseren aktuellen Pflegeimmobilien.

Sie wollen mehr über das Thema „Kapitalanlage in Pflegeimmobilien“ erfahren? Unser Spezial-Ratgeber informiert Sie über alles was Sie wissen sollten!

Pflegestatistik zeigt seit 20 Jahren Änderungen bei der Pflegebedürftigkeit

Die 2009 stationär in Heimen kuratierten Leute waren nicht nur deutlich erkennbar älter als die im eigenen Wohnumfeld Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Bei diesen Heimbewohnern waren etwa die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, im Gegensatz dazu bei den im gewohnten Umfeld Versorgten knapp 30%. Eher im Heim als im gewohnten Umfeld wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen und zwar unabhängig der Altersklasse betreut. 2015 waren 2,9 Millionen Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, von ihnen zusammenfassend stationär versorgt: 27 Prozent. Nicht zu übersehen ist, dass Frauen ab annähernd dem achtzigsten Geburtstag eine außerordentlich höhere Pflegequote aufwiesen, also eher pflegebedürftig sind als Männer dieser Jahrgänge. So liegt z. B. bei den 85- bis unter 90-jährigen Frauen die Pflegequote 44 %, bei den Männern gleichen Alters demgegenüber „bloß“ einunddreißig Prozentpunkte. Das könnte aber auch vor allem an der Tatsache liegen, dass in den häufigsten Fällen die Frau des Mannes noch lebt und die Pflege in den eigenen vier Wänden zu einem beachtlichen Arbeitsanteil beispielsweise in Gemeinschaftsarbeit mit der Diakonie übernimmt. Frauen, die pflegebedürftig entsprechend § 109 SGB XI sind, sind mehrheitlich demgegenüber verwitwet. Die Sachlage im Jahr 2015 stellt sich wie folgt dar: 83 Prozent aller pflegebedürftig waren im Jahr 2015 älter als 65 Jahre. Ein stark wachsender Markt: Im Zeitraum 1999 – 2015 steigt die Anzahl an Personen, die gepflegt werden müssen um mehr als vierzig Prozent.

Beständige Wertanlage

Für Renditeimmobilien die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie für fast alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem eine gute Lage wichtig. Bereits vor dem Erwerb einer Eigentumswohnung sollte unter anderem der Bauzustand von einem neutralen Gutachter überprüft werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine gute und nachhaltiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie kaufen. Eine Rendite-Immobilie als Geldanlage eignet sich generell für fast alle Investoren.

Braunschweig

Baubeginn: hochwertiges Pflegeappartement als renditestarke Investition in der Seniorenresidenz!

In eine Seniorenwohnanlage anlegen? Und vor allem lohnt das? Die Finanzanlage in eine Etagenwohnung im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnanlagen im Speziellen macht sich bezahlt. Besonders angebracht für Investoren, die eine bewährte Geldanlage suchen. Wenn der Preisauftrieb einsetzt steigen die zu entrichtenden monatlichen Mieten an, so profitieren Eigentümer eines Appartments jedenfalls daran. Zu erwartende Aufwertungen bei Immobilienprojekten lassen die Voraussage zu, dass eine Veräußerung mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Ertrag machbar ist. Hohe Gewinne und Wertsteigerungen kann beispiellos mit der Anlage in ein Renditeobjekt erreicht werden. Seit vielen Jahrhunderten stellen Häuser das geeignete Renditeobjekt dar und bringen über Jahre hinweg Vertrauenswürdigkeit. Die Erwartung sank, um mit einfachen Appartments hohe Ausbeute zu erlangen. Zukünftig werden immer weniger Immobilien von Aufwertungen teilhaben. Die über dem Durchschnitt liegenden immensen Gewinnmargen und verhältnismäßig geringen Risiken sind sonstige Punkte, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Rentenempfänger sprechen. Die großen institutionellen Anleger erwirtschaften schon seit zahlreichen Jahrzehnten bemerkenswerte Gewinne. Einer Großzahl an privaten Investoren ist sie allerdings noch ein eher unbekanntes Vorsorgeverfahren. Schließlich handelt es sich an dieser Stelle um exzellente Kapitalanlagegelegenheiten mit perspektivisch absolut interesse weckender Gewinnmarge.

Professionelle Maklerleistungen rund um die Pflegeimmobilie

Pflegeappartements gehören zu den sichersten und gleichzeitig gesuchten Investitionen. Warum können Sie sich nun fragen? Die Lösung ist leicht. Ein Kapitalanleger der hier Kapital einbringt, lebt abgesehen von der guten Marge von vielen anderen Vorzügen, die sich jedenfalls sehen lassen können.

Die Menschen in Mitteleuropa leben heutzutage viel länger als noch vor einigen Jahren. Diese Verlängerung an Lebenszeit führt zu den positiven Auswirkungen, dass Enkel und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine nach wie vor fitte Rentnergeneration erleben können. Doch andererseits nehmen die Herausforderungen, welche mit einem steigenden Alter einher gehen zu. Damit einher geht ein vermehrter Wunsch nach Pflegeplätzen.

Ein Trend dieser vergangenen Jahre: Kapitalanlage in Seniorenwohnanlage in Braunschweig? nicht zuletzt sondern auch weil heute vorhersehbar wird, dass die älter werdende und zugleich länger lebende deutsche Bewohnerschaft dazu führt, das in naher Zukunft heute abrufbare Platzkapazitäten nicht reichen werden.

  • Immer noch Einkaufspreise!
    Ein typisches Investment beginnt oftmals zwischen 150.000 bis 200.000 Euro. Durch günstige Finanzierungsangebote und wie oben gezeigten Erträgen führen zu überschaubaren Zuzahlungen. Die aktuell niedrigen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Steuerliche Vorteile
    Durch Abschreibungen können steuertechnische Vorteile ermöglicht werden. So können Jahr für Jahr 2% auf den Gebäudeanteil und sogar Zehn Prozent auf die Außenanlagen und das Inventar von der Investitionssumme abgeschrieben werden. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Finanzieren Sie den Kaufpreis werden die gezahlten Zinsen ebenfalls steuerlich berücksichtigt.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zum Bau einer Pflegeeinrichtung kommt, wurden bereits ausführliche Standortanalysen durchgeführt. Erst wenn diese Analysen die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand unterschiedlichster Faktoren sichern, wird gebaut.
  • Zinshaus Kaufen Berlin
    Investition in „Zinshaus Kaufen Berlin“ ist und bleibt eine raffinierte Intuition zur Geldanlage. Durch die Vervielfachung des genutzten Eigenkapitals durch die Baufinanzierung führt es zu einer eindeutig über der Preissteigerung liegenden Gewinnmarge und dies bei zeitgleich guter Sicherheit.
  • Verheißungsvolle Entwicklung im Pflegemarkt
    Der demografische Wandel ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet Ihnen als Anleger eine Chance für eine Gewinn bringende und zugleich sichere Kapitalanlage. Daraus lässt sich schlussfolgern: Unsere Gesellschaft wird ständig älter, die steigende Nachfrage nach Pflegeeinrichtungen.
  • Geringer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben werden deutlich reduziert. ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeeinrichtungen, nicht zu den Aufgaben des Besitzers sondern sind Aufgabe des Betreibers.
  • Eintragung ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet haben . Er hat somit alle Rechte eines Grundstückseigentümers. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Pflegewohnung jederzeit veräußern, verschenken, vererben.
  • Ortsunabhängigkeit
    Der Investor also Sie als Besitzer muss nicht vor Ort sein, denn um die Verwaltung, die Vermietung, die Instandhaltung kümmern sich die Pächter der Pflegeimmobilien . Kommen Sie aus Witten? Dennoch ist es durchaus möglich sich eine Pflegewohnung in Braunschweig zuzulegen.

Wer in Braunschweig in ein Zinshaus als Anlageimmobilie investiert, der erwartet auch eine erfolgreiche und nachhaltige Wertschöpfung.

Aus Diskretionsgründen ist es uns leider nicht möglich, alle bei uns im Angebot befindlichen Objekte online zu zeigen. Wir bitten Sie daher, in jedem Fall, um eine direkte Kontaktaufnahme! Sie sind auf der Suche nach einem lukrativen Renditeobjekt oder möchten in Projekte investieren, finden jedoch kein geeignetes Objekt am Markt? Kontaktieren Sie unverbindlich unseren zuständigen Berater für Anlageobjekte, um aktuelle Angebote zu erhalten. Hier trifft kundenorientierter Service auf Kreativität und umfangreiche Marktkenntnis.

Informieren Sie sich kostenfrei und ohne Verpflichtung! Gerne übermitteln wir Ihnen detaillierte Informationen zu unseren aktuellen Altenwohnungen.

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir kennen den Markt seit vielen Jahren und finden schnell und diskret das passende Objekt. Übrigens: Wir übernehmen auch die Verwaltung und unterstützen Sie bei der Erhaltung und Wertsteigerung Ihrer Liegenschaft.

Zinshaus Kaufen Berlin Braunschweig