Wohnung Gesucht Kaufen

Wohnung gesucht Kaufen

„Betongold“ auch im Landkreis weiter attraktiv

Unser Ratgeber informiert umfassend:

Weshalb sich eine Pflege-Immobilie für einzelne Kapitalanleger lohnt? Es wächst das Angebot für Pflegeimmobilien. Profitieren Sie von bald 30 Jahren Erfahrung, denn unsere Spezialisten begründen hier wovon der Ertrag bei der Investition in eine Pflege-Immobilie abhängt.

Wohnung gesucht Kaufen Delmenhorst

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang ebenfalls als Anlageimmobilie bezeichnet, als Investition ist die geläufige Neueinsteigerimmobilie. Geeignet für Kapitalanleger, die bisher im Immobilienanlagebereich noch nicht sonderlich bewandert sind.

Pflegeimmobilien gelten seit geraumer Zeit als weitsichtige und sichere Geldanlage. Mehr darüber lesen Sie in unserem Ratgeber.

Neugierig? Am besten gleich Kontakt aufnehmen und einen individuellen Termin zur Beratung vereinbaren. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Besichtigung eines Pflegeheims Ihrer Wahl.

Seit zwanzig Jahren wird von Seiten der Statistischen Ämter des Bundes und der Bundesländer im 2-jährigen Takt die Pflegestatistik nach SGB XI erhoben. Mit der Publikation dieses Datenmaterials hat sich die Informationslage zur Pflegbedürftigkeit wesentlich verbessert

Im Jahr 2015 stellte sich der Sachverhalt folgendermaßen dar: Der Anteil der über 85-jährigen Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen betrug bereits zu diesem Zeitpunkt 37 Prozent. Bei den 70- bis unter 75-Jährigen war „nur“ jeder Zwanzigste 5 Prozent pflegebedürftig, so wurde währenddessen für die ab 90-Jährigen die höchste Pflegequote ermittelt: Der Anteil der Pflegebedürftigen an allen Frauen und Männer dieser Alterklasse betrug dabei zwei Drittel. Die 2009 vollstationär im Heim kuratierten Bürger waren älter als die zu Hause Gepflegten: Bei diesen Heimbewohnern waren rund fünfzig Prozent jenseits des 85. Geburtstages hingegen bei den in den eigenen 4 Wänden Versorgten knapp 30%. Schwerstpflegebedürftige werden weiterhin eher im Heim als im eigenen Wohnumfeld betreut.

Lerne die Grundlagen über profitable Immobilien-Investments und Überschlagskalkulationen auf positiven Cash Flow durchzuführen.

Für Renditeobjekte die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie für fast alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem eine gute Lage wichtig. Noch vor dem Erwerb eines Renditeobjektes muss u.a der bauliche Zustand von einem neutralen Gutachter/Sachverständigem geprüft werden. Erst wenn das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine gute und nachhaltige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie erwerben. Ein Renditeobjekt als Investition eignet sich absolut für fast alle Anleger.

Delmenhorst

Mythos Betongold: Wie viel Pflege bekommen Sie für Ihr Eigenheim?!

In Seniorenwohnungen investieren. Warum? Wieso? Weshalb? Funktioniert das? Investieren in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und Gewinn bringend investieren in Seniorenresidenzen im Besonderen rentiert sich. In erster Linie für größere Risiken vermeidende Privatanleger, welche eine verlässliche Geldanlage suchen. Wenn die Geldentwertung einsetzt steigen die von den Bewohnern aufzubringenden monatlichen Mieten an, so profitieren Inhaber eines Appartments in jedem Fall daran. Betongold mit Rendite auf den Markt bringen ist bei den kommenden Wertsteigerungen in absehbarer Zeit absolut ohne weiteres denkbar. Hohe Gewinnspannen und attraktive Performance kann heute ideal mit der Kapitalanlage in ein Renditeobjekt erlangt werden. Seit dem Untergang der US-Investmentbank Lehman Brothers geniessen Wohngebäude eine wachsende Wichtigkeit. Angemessene Gewinnspanne mit einfachen Appartements zu schaffen ist in den vergangenen fünf Jahren allerdings immer anstrengender geworden. Kaufpreissteigerungen bei Appartments? In nächster Zeit messbaren Anteil haben nur noch einige wenige. Die oberhalb dem Mittelwert liegenden beachtlichen Gewinnspannen und tendenziell geringen Gefahren sind weitere Punkte, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Ruheständler sprechen. Die Versicherungsinstitute erzielen bereits seit vielen Jahren ehrfurchtgebietende Erträge. Vielen privaten Anlegern ist sie aber noch ein recht anonymes Anlagevorgehen. Hierbei handelt es sich hier um ausgezeichnete Investitionschanceen mit zukünftig extrem hochinteressanter Gewinnmarge.

Die einfachste Suche für Immobilien, Wohnungen und Häuser in ganz Delmenhorst

Pflegeimmobilien zählen zu den bekanntesten Anlagen. Warum könnest du dich jetzt fragen? Die Antwort ist leicht. Ein Anleger der in diesem Fall anlegt, profitiert neben der angemessenen Ausbeute von zahlreichen weiteren Vorzügen, die sich jedenfalls sehen lassen können.

Bei etlichen Renditejägern fortwährend relativ neues Kapitalanlageobjekt. Bei fachmännischen Anlegern ebenso wie Banken, Versicherungen, Fonds und bekannten Family Offices schon seit den Achtzigern dagegen als ein professionelles Investment bekannt. Die Realität : Die meisten sparen für die Zukunft nicht nur viel zu wenig, sondern auch falsch. Jeder 2. beschäftigt sich nur am Rande oder gar nicht mit dem Thema seiner Rente. Doch in der nahen Zukunft gilt: Es droht eine formidable Kapitallücke, denn nur die gesetzliche Rente wird hinten und vorn nicht ausreichend sein. Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann künftig der Lebensstandard im Alter aufrecht erhalten werden.

  • Schutz vor Inflation
    Gewöhnlich sind die Mietverträge indexiert. Das bedeutet, dass die Pacht in wiederkehrenden Intervallen an steigende Preise angepasst wird.
  • Gewinn bringende Entwicklung des Pflegemarktes in den nächsten Jahren
    Die Veränderung der Gesellschaftsstruktur ist ein Trend der langfristig wirkt und bietet einem Kapitalanleger die Chance für eine gewinnbringende Geldanlage. Die Schlussfolgerung daraus: Die Gesellschaft wird demzufolge ständig älter, ein vermehrter Bedarf an Pflegeheimen entsteht.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sind auf ein überschaubares Maß gesunken. So entfallen beispielsweise die Nebenkostenabrechnung und die Mietersuche
  • Steuervorteile
    Abschreibungen erschaffen steuertechnische Begünstigungen. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Wenn Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Günstige Einstiegspreise
    Die übliche Größe liegt zwischen 150.000 bis 200.000 Euro. In Verbindung von günstigen Zinssätzen und wie oben gezeigten Erträgen führen zu einem geringen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Die schon seit einigen Jahren niedrigen Baufinanzierungszinsen wirken sich insgesamt vorteilhaft für jede langjährige Zinsfestschreibung aus.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zum ersten Bauabschnitt für eine Pflegeeinrichtung kommt, wurden bereits ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Nur wenn eine solche Bewertung die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand von unterschiedlichen Faktoren sichern, wird der Bau starten.
  • Wohnung gesucht Kaufen
    Investition in „Wohnung gesucht Kaufen“ ist und bleibt eine unvergleichliche Wahl zur Geldanlage. Durch die Vervielfachung des eingesetzten eigenen Kapitals durch die Baufinanzierung führt es zu einer deutlich über der Inflation liegenden Rendite bei im gleichen Augenblick hohem Schutz des Kapitaleinsatzes.

Pflegewohnungen Gibt es eine staatliche Förderung?

Sie suchen nach einer bestimmten Immobilie? Kein Problem! Wir helfen Ihnen dabei, die passende zu finden.

Entspannt von zu Hause oder dem Büro aus beraten lassen. Via Desktop-Sharing.

Entscheiden Sie sich nach der umfangreichen Beratung durch Ihren persönlichen Kundenbetreuer für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die kommenden Maßnahmen zur Durchführung Ihres Immobilienkaufs ganz leicht!

Wohnung gesucht Kaufen Delmenhorst