Wohnung Als Kapitalanlage Rechner

Wohnung als Kapitalanlage Rechner

Renditeobjekte

Das Thema heute:

Die Nachfrage an Sozial-Immobilien steigt massiv an. Die Änderungen an der Zusammensetzung der Altersklassen haben schwerwiegende Auswirkungen. Eine sinkende Anzahl an jüngeren steht in den nicht lange auf sich warten lassenden Jahren einer steigenden Anzahl an älteren Menschen gegenüber. Die deutsche Population ist die älteste des Abendlandes, Schätzungen zeigen, dass im Jahre 2060 wird vermutlich jeder 3. älter als 65 und jeder siebte über 80 Jahre alt sein wird. Zugleich wächst die Anzahl an Pflegebedürftigen die nächsten Jahre bis 2060 auf 4,8 Millionen Pflegefälle an.

Diese Form der Investition stellt einen aktuellen Trend dar nicht allein wegen des Wandels der Altersstruktur hier in Europa, dem ein steigender Bedarf an Pflegeplätzen folgen direkt aufeinander.

Wohnung als Kapitalanlage Rechner Cottbus

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden auch als Anlageimmobilie bezeichnet, als Geldanlage ist sie die konventionelle Anfängerimmobilie. Sie eignet sich insbesondere für Kapitalanleger, die bisher im Immobilienkapitalanlagegebiet noch nicht so professionell sind.

Sie interessieren sich für die effiziente Anlagemöglichkeit einer Pflegeimmobilie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Neugierig? Am besten gleich Kontakt aufnehmen und einen individuellen Termin zur Beratung vereinbaren. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Besichtigung eines Pflegeheims Ihrer Wahl.

Datenveröffentlichung im zweijährigen Rhythmus zu Pflegebedürftigkeit

Im Jahr 2015 waren knapp 2,9 Millionen Personen in Deutschland pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (64 %) waren Frauen. Unter Berücksichtigung der höheren Lebensdauer ist das allerdings nicht verwunderlich. Die im Jahre 2009 vollstationär im Heim kuratierten Menschen waren nicht nur auffallend älter als die im eigenen Wohnumfeld Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Bei diesen Heimbewohnern waren etwa die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, im Gegensatz dazu bei den zu Hause Versorgten lediglich etwas mehr als ein Viertel (29 %). Eher im Pflegeheim als im gewohnten Umfeld wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen betreut. Kräftig zunehmende Nachfrage: Alles in allem um mehr als 40% gewachsene Anzahl an Pflegebedürftigen als 1999 bereits im Jahr 2015 festgestellt. Im Direktvergleich zu 1999 hat die Anzahl der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen binnen gerade einmal 16 Jahren im Zeitraum 1999-2015 insgesamt um 40% bzw. 900 000 zugelegt. Bei dieser langfristigen Prüfung hat die stationäre Pflege im Heim an Gewicht gewonnen. Unübersehbar ist, dass Frauen ab annähernd dem achtzigsten Geburtstag eine deutlich höhere Pflegequote aufwiesen, mithin eher pflegebedürftig sind als Männer desselben Lebensabschnittes. So ist etwa bei den 85- bis unter 90-jährigen Frauen die Pflegequote vierundvierzig Prozent, bei den Männern gleichen Alters konträr dazu „bloß“ 31 Prozent. Grund ist natürlich, dass oftmals die Frau des Mannes noch lebt und die Pflege in den eigenen vier Wänden zu einem beachtlichen Beitrag beispielsweise in Gemeinschaftsarbeit mit der Diakonie übernimmt. Frauen, die pflegebedürftig nach § 109 SGB XI sind, sind in den meisten Fällen dahingegen Witwen.

Ausstattung und Besonderheiten dieses Neubauprojekts

Wohnungen gelten wie gewohnt als wertstabile Investition. Sie bieten nicht nur Stabilität, Geldentwertungsschutz und Steuervorteile, sondern stellen auch weitere Einkünfte während des Rentenbezuges dar. Vermietete Immobilien sind außergewöhnliche Geldanlagen. Bei der Konzeption von Immobilien sollten bedeutsame Aspekte beachtet werden, um die nachhaltige Investition zu gewährleisten. Zu diesen Facetten gehören vor allem eine sorgsame Standort- und Marktstudie, die Einhaltung von Bauqualität – insbesondere im Hinblick auf die sich konstant veränderndden Energieeffizienz-Vorgaben – sowie die Auswahl der Objektbeteiligten.

Kosten für die Anlageimmobilien mindern!

In Seniorenresidenzen investieren! Warum? Wieso? Weshalb? Investieren in Kapitalanlageimmobilien im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnungen im Speziellen ist lohnenswert. Vor allem für sicherheitsbewusste Investoren, die eine zuverlässige Vermögensanlage benötigen. Immer wenn die Mieten steigen, so profitieren Besitzer des Appartements ohne Frage hierbei. Wer seinen Grund und Boden veräußern will, kann dies vermutlich mit einem oftmals erheblichen Aufschlag jederzeit tun. Eine ideal geeignete Chance um perfekte Resultate und Wertsteigerungen zu erwirtschaften ist die Kapitalanlage in eine Immobilie. Bereits seit der Finanzkrise steigt der Stellenwert von Zinshäuser als ideales Kapitalanlageziel. In den letzten 5 Jahren sank die Wahrscheinlichkeit, um mit schlichten Immobilien eine angemessene Gewinnspanne zu erlangen. Wertsteigerungen bei Wohnungen? In nächster Zeit gewinnen nur noch sehr wenige. Die oberhalb dem Mittelwert befindlichen beträchtlichen Gewinnmargen und tendenziell geringen Risiken sind andere Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Ruheständler sprechen. Die Banken erzielen schon seit vielen Dekaden erwähnenswerte Einnahmen. Den meisten kleinen Anlegern ist sie wirklich noch ein relativ fremdes Anlagevorgehen. Hierbei handelt es sich hier um erstklassige Geldanlagechanceen mit perspektivisch absolut hochinteressanter Gewinnspanne.

Pflegeimmobilien als interessante Investition

Pflegeappartements können lokale Pflegeeinrichtungen sein. Jene zählen als sogenannte Sozialimmobilien zu den staatlich zugelassenen Geldanlagen die aus heutiger Sicht förderungsfähig sind. Dazu gehören jedenfalls Alten-Wohnheime, betreutes Wohnen ebenso lokale Pflegeeinrichtungen.

Pflegeheime gehören zu den bekanntesten Kapitalanlagen. Warum könnten Sie sich jetzt fragen? Die Lösung wird leicht. Eine Person die hier Kapital einbringt, genießt neben der angemessenen Gewinnmarge von zahlreichen weiteren Vorzügen, die sich durchaus sehen lassen können.

  • Immer noch Einstiegspreise
    Pflegeimmobilien können je nach Größe zu einem Preis zwischen 80.000 und etwa 300.000 EUR gekauft werden. Durch günstige Finanzierungsangebote mit den Hand in Hand gehenden und aufgezeigten Renditen führen zu niedrigen Zuzahlungen. Die aktuell fast lächerlich niedrigen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Vorbelegungsrecht
    Kapitalanleger erhalten oft das besondere Recht, die Pflegeimmobilie oder eine andere Pflegeeinrichtung innerhalb derselben Betreibergruppe im Bedarfsfall für sich zu beanspruchen. Zumeist gilt dieses Recht nicht nur für den Investor selber, sondern gleichzeitig auch für Familienangehörige.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zum ersten Spatenstich für eine Pflegeimmobilie kommt, werden für den vorgesehenen Standort ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Nur dann wenn diese Analysen die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand unterschiedlichster Faktoren besichern, wird an dieser Stelle zukünftig in ein Altenpflegestift investiert werden können.
  • Wohnung als Kapitalanlage Rechner
    Investition in „Wohnung als Kapitalanlage Rechner“ zeichnet sich als unvergleichliche Eingebung zur Vermehrung von Kapital aus. Denn in kaum einen anderen Gebiet lässt sich im Augenblick Rendite und Schutz besser verbinden.
  • Ortsunabhängigkeit
    Der Investor muss nicht direkt vor Ort sein, denn um die Verwaltung kümmern sich die Betreiber der Pflegeimmobilie selbst. Ist Ihre Heimatstadt Gütersloh? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich sich eine Pflegewohnung in Cottbus zuzulegen.
  • Eintrag ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet haben . Er hat somit alle Rechte des Eigners. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Pflegeimmobilie jederzeit verkaufen, vermachen, weggeben.

Renditeobjekte in Cottbus

Zu allen auf unserem Marktplatz angebotenen Anlage-Immobilien erhalten Sie immer auch eine umfangreiche Standortbeschreibung! Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Beurteilung eines Standortes. Sie erreichen uns schnell über das Kontaktformular.

Entschließen Sie sich nach der umfangreichen Beratung durch Ihren persönlichen Kundenberater für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die nächsten Maßnahmen zur Abwicklung Ihres Immobilienkaufs ganz einfach!

Wohnung als Kapitalanlage Rechner Cottbus