Wie Wohnung Verkaufen

Wie Wohnung Verkaufen

Anlageimmobilien/Investments

Sichere Rundum-Sorglos-Immobilie bei bestmöglicher Sicherheit? Legen Sie Ihr Geld im Zukunftsmarkt Pflege an. Eine echte Rundumsorglosimmobilie:

Mit dem einsetzen der Veränderung an der Altersstruktur der deutschen Einwohnerschaft änderte sich die Nachfrage nach Pflegeheimplätzen und verändert seit mehreren Jahren zukünftig eindeutig prognostizierbar die Nachfrage nach Pflegeplätzen und bildet aus diesem Grund einen neuen Trend.

Wie Wohnung Verkaufen Bielefeld

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang auch als Anlageimmobilie bezeichnet, als Geldanlage ist sie die klassische Neueinsteigerimmobilie. Geeignet für Anleger, die bis jetzt im Immobilienkapitalanlagebereich noch kein Know-how gesammelt haben.

Dies ist nur ein Abriss aller Vorteile von Renditeimmobilien. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter und analysieren für Sie gerne Chancen und Risiken bei einer Investition von Ihrem gewünschten Renditeobjekt.

Als geschultes Team von Immobilienspezialisten mit langjähriger Erfahrung bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Rundumlösungen und eine fachkundige Beratungsleistung rund um das Thema Kapitalanlage und Zinshäuser an. Eine eingehende Betreuung unserer Kunden sowie eine moderne Immobilienvermarktung sind unsere Schwerpunkte.

Datenveröffentlichung im zweijährigen Rhythmus zu Pflegebedürftigkeit

  1. 2015 waren 2,9 Millionen Menschen, die gepflegt werden müssen, von ihnen zusammengenommen in Heimen stationär betreut: 27 Prozent.
  2. Binnen ist 14 Jahren (2001-2015) ist die Menge der in Heimen stationär versorgten Menschen, die gepflegt werden müssen um beinahe 33% (192 000 Leistungsbezieher) angestiegen. Dieses Wachstum liegt zu guter Letzt kräftig über der zu erwartenden Bevölkerungsentwicklung.
  3. In der Altersgruppe 70 bis unter 75-jährig sind „nur“ fünf Prozent pflegebedürftig. Mit jedem weiteren Geburtstag ändert sich das unerwartet schnell und erheblich. In der Generation 90 plus sind es bereits 66 Prozent. Ergo, je älter umso stärker wächst die Gefahr der Pflegebedürftigkeit disproportional an.
  4. Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Zahl der Pflegebedürftigen um 322.000 Leistungsempfänger [+16%). Bei dieser langfristigen Betrachtung wuchs der Anteil der stationären Pflege progressiv.

Denken Sie jetzt an die Zukunft! Pflegeimmobilien als Altersvorsorge!

Wieso es sich jetzt noch immer lohnt in Pflegeappartements Geld Gewinn bringend zu verwenden. Pflegewohnung zur Geldanlage kaufen! Größere Projekte wie Seniorenresidenzen werden zunehmend als einzelne Pflegewohnungen an Privatanleger verkauft ? kein Vermietungsstress und eine gesicherte Mietrendite inklusive. Für Projektant und Anleger interessant. In der Vergangenheit zu knapp gebaute Kapazitäten machen sich in nicht vorhandenen Heimplätzen bemerkbar. Benötigtes Kapital wird heute und zukünftig immer häufiger bei Kleinanlegern eingesammelt und in großem Maßstab in die Erweiterung und den Ausbau angelegt. Anleger sind häufig in der Lage zumindest ein einzelnes Appartement zu bestreiten – die Betreibergruppe übernimmt dabei alle vermietertypischen Aufgaben wie die möglichst fortwährende Appartmentvermietung und Instandhaltung. Gesicherte Erträge über 4 Prozent machen es dem Ertrag orientierten Kapitalanleger schmackhaft eine positive Anlageentscheidung zu treffen.

Pflegeimmobilien Bielefeld!

In eine Seniorenresidenz investieren. Wie geht das? Lohnt sich das? Die Kapitalanlage in eine Etagenwohnung im Allgemeinen und anlegen in Renditeimmobilien im Speziellen rentiert sich. Vor allem für risikoaverse Privatanleger, die eine zuverlässige Finanzanlage suchen. Immer wenn die Mieten steigen, so verdienen Vermieter des Heimplatzes aber gewiss hieran. Das Grundeigentum mit Profit auf den Markt geben ist bei den kommenden Aufwertungen in absehbarer Zeit fraglos ohne Bedenken realisierbar. Eine mustergültig geeignete Idee um perfekte Resultate und faszinierende Wertsteigerungen zu erzielen ist die Investition in ein Renditeobjekt. Vor allem nach dem Untergang der US-Investmentbank Lehman Brothers erfreuen sich Wohngebäude immer größer werdender Wichtigkeit. Es ist nicht ganz so einfach wie noch 8 Jahre zuvor, mit gewöhnlichen Immobilien gute Ausbeute zu erreichen. Es gibt sehr bald nur sehr wenige Appartments, die in der Zukunft bei Kaufpreissteigerungen gewinnen werden. Die überdurchschnittlich beachtlichen Gewinnspannen und tendenziell geringfügigen Unsicherheiten sind sonstige Faktoren, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Senioren sprechen. Die großen institutionellen Anleger erwirtschaften bereits seit vielen Monden eindrucksvolle Erträge. Der überwiegenden Anzahl an kleinen Investoren ist sie aber nach wie vor ein recht exotisches Anlagekonzept. Schließlich handelt es sich an dieser Stelle um außerordentliche Geldanlagechanceen mit perspektivisch enorm hochspannender Gewinnmarge.

Mehr zum Thema Bauen Wohnen Stadtentwicklung

Pflegeappartements gehören zu den bekanntesten Investitionen. Warum könnten Sie sich fragen? Die Lösung wird einfach. Wer als Investor in diesem Fall investiert, genießt abgesehen von einer angemessenen Gewinnmarge von zahlreichen anderen Vorzügen, die sich durchaus sehen lassen können.

Wie lässt sich die Situation am Sparmarkt heute darstellen? Sparen in den Bausparvertrag? Bundesschatzbriefe und andere allgemein als sicher bezeichnete Kapitalanlageformen rentieren nahe Null. Für den Fall das doch ein Zins herum kommt, wird sie von Inflation aufgefressen. Der Plan B: Anlage in Aktien, Fonds und Zertifikaten, führt bei zahlreichen Investoren zu Befürchtungen und an ein erneutes Erleben an die frühen 2000-er. Auch aus heutiger Betrachtung gilt als Folge dessen für unzählige Anleger: Zu groß das Risiko . Die Geldanlage in ein Altersheim oder in eine Renditeimmobilie bedeutet für dich als Anleger sehr gute Ausbeute.

  • Wie Wohnung Verkaufen
    Die Anlage in „Wie Wohnung Verkaufen“ ist und bleibt eine pfiffige Entscheidung zur Geldanlage. Denn in kaum einen anderen Umfeld lässt sich heute Gewinn und Sicherheit besser verbinden.
  • Das funktioniert Deutschlandweit
    Auch wer nicht vor Ort wohnt kann den Reinertrag einer Pflegeappartements genießen, die komplette Verpachtung wird komplett vom Pächter übernommen. Sie leben in Bergheim? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich sich eine Renditeimmobilie in Bielefeld zu kaufen.
  • Anständige Erträge
    Heute kaum noch realistische Renditen von oberhalb Vier Prozent des gezahlten Marktpreises pro Jahr lassen mit den stabilen Mieteinnahmen und den gewährten Fiskalvorteilen erreichen. So ergibt sich folglich, dass Pflegeappartements schon nach wenigen Jahren zum größten Teil selbst refinanzieren.
  • Ständige Einnahmen
    Das Mietverhältnis wird durch einen Generalmietvertrag bei einer Vertragslaufzeit von zumindest 20 Jahren vereinbart. Meistens kann solch ein Vertragswerk durch eine bereits bei Vertragsabschluß festgelegte Verlängerungsoption um weitere Jahre verlängert werden. Auch bei einem Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit muss der Vermieter, so gilt dies zumindest bei förderungswürdigen stationären Pflegeheimen, nicht auf Mieteinnahmen verzichten.
  • Erfreuliche Pflegemarktentwicklung
    Die Veränderung der Gesellschaftsstruktur ist ein langfristig wirkender Trend und bereitet Ihnen einen günstigen Augenblick für eine ertragsstarke und sichere Investition. Fazit: Die Gesellschaft wird ständig älter, ein vermehrter Bedarf an Pflegeheimen entsteht.
  • Geringe Instandhaltung
    Der Betreiber des Pflegeheimes trägt die Hauptverantwortung für die Instandhaltungskosten. Nur „Dach und Fach“, damit alle größeren Umbauten oder auch z.B. eine Dachneueindeckung gehören in den Bereich den Sie als Investor betreffen.
  • Günstiges Preisniveau
    Ein typisches Investment beginnt oftmals zwischen 150.000 bis 200.000 Euro. Günstige Finanzierungen und wie bereits erklärt Erträgen führen zu überschaubaren Zuzahlungen. Die gerade jetzt fast lächerlich niedrigen Baufinanzierungszinsen wirken sich insgesamt sehr positiv für jede langjährige Zinsfestschreibung aus.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zum Bau einer Pflegeeinrichtung kommt, sind bereits für den geplanten Standort ausführliche Standortanalysen durchgeführt. Nur dann wenn eine solche Analyse die Rentabilität des Pflegeheimes anhand von unterschiedlichen Faktoren nachweisen, wird der Bau starten.

In doppelter Hinsicht eine Absicherung für die Zukunft

Entspannt von zu Hause oder dem Büro aus beraten lassen. Via Desktop-Sharing.

Sichern Sie sich jetzt einen Besichtigungstermin.

Wie Wohnung Verkaufen Bielefeld