Sicher Anlegen

Sicher Anlegen

Anlageobjekt kaufen

Weshalb sich eine Pflegeimmobilie für einzelne Kapitalanleger rentiert? Es boomt das Angebot für Pflegeimmobilien. Wir verdeutlichen hier von welchen zu beachtenden Faktoren ein Profit bei der Investition in eine Sozial-Immobilie abhängig ist.

Sicher Anlegen Sindelfingen

Jede Immobilie wird ein Jahr nach der Vollendung des Bauwerks zum Bestandsobjekt. Steuerlich gesehen wird eine nicht gewerblich genutzte Immobilie linear mit 2 % über einen Zeitraum von fünfzig Jahren abgeschrieben. Für Gewerbeobjekte haben andere Abschreibungssätze Gültigkeit.

Entscheiden Sie sich nach der umfassenden Beratung durch Ihren persönlichen Kundenbetreuer für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die weiteren Maßnahmen zur Abwicklung Ihres Immobilienkaufs ganz einfach!

Nichts gefunden? Wir helfen Ihnen suchen – geben Sie hier Ihren Suchauftrag ab.

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

Seit 1999 wird von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder im 2-jährigen Rhythmus die Pflegestatistik nach SGB XI erhoben. Mit der Veröffentlichung dieses Datenmaterials hat sich die Informationslage zur Pflegbedürftigkeit wesentlich verbessert

  • In der Klasse 70 bis unter 75-jährig sind „erst“ 5 Prozent pflegebedürftig. Mit zunehmendem Alter ändert sich das schnell und dramatisch. In der Generation 90+ sind es bereits sechsundsechzig Prozent. Ergo, je älter desto stärker wächst die Gefahr pflegebedürftig zu werden übermäßig an.
  • Ein stark wachsender Markt: Zusammengenommen 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt.
  • 2015 waren 2,9 Millionen Pflegebedürftige davon zusammengenommen vollstationär versorgt: 783 000 (27 %).

Pflegeimmobilien als Investition in Sindelfingen

Für Renditeimmobilien auf die wir hier eingehen wollen ist, wie für alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage, Lage wichtig. Noch vor dem Erwerb einer Renditeimmobilie sollte unter anderem der bauliche Zustand von einem unabhängigen Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine sichere und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die Renditeimmobilie erstehen. Betongold als Investition eignet sich generell für einen Hauptteil der Investoren.

Staatlich gesicherter Mietfluss sorgt für sichere Rendite!

In Seniorenwohnungen investieren. Anlegen in Renditeimmobilien im Allgemeinen und Gewinn bringend investieren in Seniorenresidenzen im Besonderen ist lohnenswert. In erster Linie für große Gefahren vermeidende Privatanleger, welche eine verlässliche Vermögensanlage suchen. Wenn die Geldentwertung eintritt steigen die Mieten , so verdienen Halter eines Appartments zweifelsfrei hieran. Zu erwartende Aufwertungen im Immobiliensektor führen dazu, dass für die Zukunft vorhergesagt werden kann, dass eine Veräußerung mit großer Wahrscheinlichkeit mit einem Gewinn möglich ist. Die Geldanlage in ein Zinshaus ist deshalb unübertroffen geeignet, um hohe Gewinnspannen und interessante Performance zu erarbeiten. Seit Hunderten Jahren stellen Zinshäuser ein hervorragendes Anlageobjekt dar und bringen Jahr für Jahr Verlässlichkeit. Es ist schwierig geworden, mit gewöhnlichen Appartments angemessene Rendite zu erlangen. Es gibt nur noch eine überschaubare Anzahl an Appartments, die zukünftig bei Aufwertungen profitieren werden. Die überdurchschnittlich enormen Gewinnspannen und relativ geringen Unsicherheiten sind alternative Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Rentenempfänger sprechen. Die Bankgesellschaften erwirtschaften bereits seit zahlreichen Monden bedeutende Profite. Einer Großzahl an kleinen Anlegern ist sie indessen nach wie vor eine vergleichsweise unentdeckte Vorsorgeform. Schließlich handelt es sich hier um großartige Geldanlagemöglichkeiten mit künftig enorm hochspannender Gewinnspanne.

Neuwertiges Zinshaus (4 % Rendite) in bester Zentrumslage von Sindelfingen!

Wir in Deutschland leben in der jetzigen Zeit viel länger als vor einigen Jahren. Diese Ausweitung an Lebensspanne führt zu den schönen Effekten, dass Enkelkinder und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine fitte Rentnergeneration erleben können. Zugleich nehmen die Gebrechen, die mit einem steigenden Alter einher gehen zu. Dadurch einher geht ein vermehrter Bedarf an Pflegeplätzen.

Der Trend dieser letzten Jahre: Investition in Pflegeappartements in Sindelfingen? nicht zuletzt vor allem weil bereits vorhersehbar ist, dass die älter werdende und zugleich länger lebende deutsche Einwohnerschaft dazu führen muss, das zukünftig heute abrufbare Kapazitäten an Pflegeplätzen nicht reichen werden.

  • Gesichert durch Grundbucheintrag
    Der Anleger wird als Eigner der Pflegeimmobilie ins Grundbuch eingetragen. Er hat somit alle Rechte des Eigners. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Seniorenresidenz zu jeder Zeit in Geld verwandeln, verschenken, vermachen.
  • Vorbelegungsrecht
    Einige dieser Angebote haben ein besonderes Schmankerl. Käufer haben das Recht, das Pflegeappartement oder eine andere Pflegeimmobilie innerhalb derselben Betreibergruppe im Bedarfsfall für sich selbst zu beanspruchen. Oft gilt dieses Recht nicht nur für den Investor selber, sondern gleichzeitig auch für seine Angehörigen.
  • Sicher Anlegen
    Eine Anlage in „Sicher Anlegen“ ist und bleibt eine raffinierte Entscheidung zur Geldanlage. Denn in kaum einen anderen Bereich lassen sich dieser Tage Rendite und Sicherheit besser darstellen.
  • Vorteilhafte Pflegemarktentwicklung in den nächsten Jahrzehnten
    Die Änderung der Gesellschaftsstruktur ist ein langfristig wirkender Trend und bietet einen günstigen Augenblick für eine Gewinn bringende Investition. Die Schlussfolgerung daraus: Die Gesellschaft wird zunehmend älter, so entsteht der wachsende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Schutz vor Abwertung
    Pachtverträge sind indexiert. Das bedeutet, dass die Miete in gleichmäßigen Intervallen an die allgemeine Preisentwicklung angepasst wird.
  • Attraktive Renditen
    Hohe Mietrenditen von Vier oder Fünf Prozent des Einstandspreises per annum lassen mit den gesicherten Pachteinnahmen und den gewährten steuerlichen Vorteilen erreichen.
  • Geringe Instandhaltungskosten
    Der Betreiber des Pflegeheimes ist für den größten Teil der Instandhaltung verantwortlich. Nur „Dach und Fach“, damit also größere Umbauten oder auch zum Beipiel eine Dachneueindeckung gehören in den Verantwortungsbereich den Sie als Investor betreffen.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zu einem ersten Bauabschnitt für eine Pflegeimmobilie kommt, sind bereits für den vorgesehenen Standort ausführliche Standortprüfungen durchgeführt. Erst wenn eine solche Beurteilung die Rentabilität des Pflegeheimes anhand unterschiedlichster Faktoren beweisen, wird der Bau starten.

Der ideale Standort für Pflegeimmobilie

Entschließen Sie sich nach der umfangreichen Beratung durch Ihren persönlichen Kundenbetreuer für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die kommenden Maßnahmen zur Abwicklung Ihres Immobilienkaufs ganz leicht!

Lassen Sie sich bequem von einem unserer qualifizierten Berater zurückrufen. Sie entscheiden wann!

Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuererstattung! Setzen Sie auf uns als erfahrenen Spezialisten bei Ihrer Recherche nach einer Altenwohnanlage zur Kapitalanlage.

Sindelfingen