Immobilien Zum Kauf

Immobilien zum Kauf

Entwicklung von erfolgreichen Anlagemöglichkeiten

Sichere Kapitalanlage kaufen. Was auch immer am Finanzmarkt droht. Unabhängige Konsultation. 5,2 % Rendite pro Jahr. 25 Jahre wiederkehrende Mieteinahmen. Unabhängig von Börsen . Beste Bedingungen. Kaufen beim Marktführer. Individuell & persönlich:

Der Bedarf an Pflege-Immobilien wächst beträchtlich. Der demographische Wandel hat schwer wiegende Auswirkungen. Eine kleiner werdende Gruppe an jungen Menschen steht stets Jahren einer erheblich steigenden Menge an älteren Erdenbürgern gegenüber. In Europa ist die deutsche Population die Älteste, in 2060 wird geschätzt jeder 3. älter als 65 und jeder 7. älter als 80 Jahre alt sein. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt die nächsten 40 Jahre um über 2 Millionen weitere Fälle an.

Immobilien zum Kauf Heilbronn

Jede Immobilie wird ein Jahr nach Bauende zur Bestandsimmobilie. Aus steuerlicher Sicht gesehen wird diese Immobilie linear mit zwei Prozent über einen Zeitraum von 50 Jahren abgeschrieben. Für gewerblich genutzte Immobilien gelten andere Abschreibungssätze.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

Statistikveröffentlichung im 2-jährigen Takt zur Entwicklung der Pflegebedürftigkeit

2015 gab es 2,9 Millionen Menschen, die gepflegt werden müssen, davon zusammenfassend stationär betreut: 783 000 (27 %). Es waren zum Jahreswechsel 2015 in Deutschland 2,86 Millionen Bürger pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (§ 109 SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 einmal gegenüber gestellt werden. Nur sechzehn Jahre vorher waren gerade einmal 2,02 Millionen Pflegebedürftige. Wachstum um fast 900.000 Pflegebedürftige. Im Vergleich zu 1999 hat die Anzahl der Menschen, die gepflegt werden müssen im Zeitraum von zehn Jahren bis zum Jahre 2009 insgesamt um +16,0 % bzw. 322 000 zugenommen. Bei dieser Analyse steigt auch zukünftig der Anteil der stationären Pflege bedeutend.

Kontaktieren Sie hier Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Für Renditeimmobilien auf die wir hier eingehen wollen ist, wie im Allgemeinen für fast alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem eine gute Lage wichtig. Bereits vor dem Kauf eines Zinshauses muss der Bauzustand von einem neutralen Gutachter/Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn nach Ende dieser Prüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine angemessene und nachhaltige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie erwerben. Eine Anlageimmobilie als Investition eignet sich allgemeingültig für fast alle Kapitalanleger.

Anlage Immobilien

Sind Anlageimmobilien sinnvolle Investitionn?!

In Pflegeappartements investieren. Wie – das geht? Die Vermögensanlage in Wohnungen im Allgemeinen und anlegen in Pflegeheime im Besonderen macht sich bezahlt. Vor allem für unsichere Geldgeber, welche eine bewährte Geldanlage benötigen. Sobald die Mieten steigen, so profitieren Besitzer des Appartements in jedem Fall. Dieses Besitztum mit Profit veräußern ist bei den kommenden Aufwertungen demnächst definitiv ohne weiteres denkbar. Eine trefflich geeignete Investitionsmöglichkeit um perfekte Ausbeute und ansehnliche Wertsteigerungen zu ergattern ist die Anlage in ein Renditeobjekt. Schon seit Jahrhunderten sind Häuser das beste Investment und bringen Jahr für Jahr Vertrauenswürdigkeit. Interessante Erträge mit gewöhnlichen Appartments zu erreichen ist in den letzten drei Jahren und in jedem darauf folgenden Jahr immer anspruchsvoller geworden. In Zukunft werden immer weniger Häuser von Aufwertungen gewinnen. Die über dem Durchschnitt liegenden beachtlichen Gewinnspannen und tendenziell geringen Risiken sind alternative Faktoren, die für eine Investition in Wohnformen für Pensionisten sprechen. Die Banken erzielen schon seit zahlreichen Jahren beachtenswerte Profite. Der mehrheitlichen Zahl an privaten Anlegern ist sie bei allem Verständnis nach wie vor eine relativ fremdartige Vorsorgeform. Hierbei handelt es sich hier um fulminante Kapitalanlagechanceen mit perspektivisch extrem starker Rendite.

Kapitalanlagen, Anlageimmobilien im Umkreis von Heilbronn

Viele Menschen in Mitteleuropa leben in der jetzigen Zeit zumeist länger als zu Anfang des letzten Jahrhunderts. Die Ausweitung an Lebenszeit führt zu den positiven Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel noch eine fitte Seniorengeneration erleben können. Doch andererseits nehmen die Schwierigkeiten, welche mit dem steigenden Alter einher gehen zu. Dadurch einher geht eine steigende Nachfrage nach Pflegeplätzen.

Wie lässt sich die Situation am Sparmarkt heute darstellen. Geld anlegen in den Bausparvertrag? Bundesschatzbriefe und Rentenfonds rentieren um Null. Falls doch Ertrag heraus kommt, wird selbige von Steuern und der Geldentwertung aufgezehrt. Wie könnte eine andere Option aussehen? Anlage in Wertpapieren, Aktien-Fonds und Derivate, führt bei zahlreichen Anlegern zu Angstausbrüchen und an Erinnerungen an die T-Aktie. Selbst aus heutiger Perspektive gilt dementsprechend für unzählige Anleger: Zu groß für viele die Gefahr . Eine Geldanlage in ein Altersheim beziehungsweise in eine Pflegewohnung verspricht hingegen einem Anleger ausgezeichnete Rendite.

  • Gesichert durch Grundbucheintrag
    Der Kapitalanleger wird als Eigentümer der Renditeimmobilie ins Grundbuch eingetragen. Der neue Eigentümer hat somit alle Rechte des Grundstückseigentümers. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Pflegewohnung jederzeit vererben, versilbern, weggeben.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben sinken erheblich. Die komplette Nebenkostenabrechnung und Mietersuche sind Aufgabe des Pächters
  • Immobilien zum Kauf
    Investition in „Immobilien zum Kauf“ zeichnet sich als einzigartige Intuition zur Geldanlage aus. Durch die Potenzierung des genutzten eigenen Kapitals durch die Finanzierung führt es zu einer klar über der Preissteigerung liegenden Rendite und dies bei zugleich hoher Sicherheit.
  • Hohe Ergebnisse
    Stabile Renditen von Vier bis Sechs Prozent des Marktpreises per annum lassen mit den gesicherten Mieteinnahmen und den gewährten steuerlichen Vorteilen darstellen. Daraus ergibt sich folglich, dass Seniorenwohnungen in wenigen Jahren je nach gewählter Tilgung selbst bezahlen.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen realisieren steuertechnische Begünstigungen. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Eine gewisse Flexibilität ist durch die Eintragung im Grundbuch gegeben. Bei einer Finanzierung des Kaufpreises sind die von Ihnen gezahlten Zinsen gleichfalls in der Steuer absetzbar.
  • Minimale Instandhaltungskosten
    Für die Instandhaltung ist zum Hauptteil der Pächter des Pflegeheimes verantwortlich. Der Investor ist lediglich anteilig für „Dach und Fach“ zuständig.

In doppelter Hinsicht eine Absicherung für die Zukunft

Gerne beraten wir Sie individuell oder Sie kommen zu einer unserer Info Veranstaltungen.

Wenn Sie ohne Umwege über brandneue Angebote informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter ein oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Auch eine Reservierung für bereits angekündigte Angebote oder Standorte vorangegangener Angebote ist auf unserer Angebotsseite möglich. Nutzen Sie diese Gelegenheit und wir melden uns augenblicklich bei Ihnen mit den allerneuesten Angeboten zu Pflegeimmobilien zurück.

Anlage Immobilien