Immobilien Als Anlage

Immobilien als Anlage

Transaktionsvolumen mit Pflegeimmobilien knackt die Milliarden-Euro-Marke

Befassen wir uns gemeinschaftlich das interessante Thema:

Netto-Mietrendite Pflegeimmobilien: Der Besitzer einer Seniorenwohnanlage beabsichtigt in der Regel mit der Nutzung des Pflegeappartements eine möglichst hohe Rendite zu erreichen, dies heißt, die Gewinne (Mieten) sollen in Relation zum investierten Kapital (Kaufpreis) vergleichsweise hoch sein. Besagter Sichtweise trägt das Ertragswertverfahren Rechnung.

Immobilien als Anlage Flensburg

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden auch als Anlageimmobilie bezeichnet, als Kapitalanlage ist sie die weit verbreitete Einsteigerimmobilie. Geeignet für Investoren, die bislang im Immobilienkapitalanlagebereich noch keine Erfahrung gesammelt haben.

Jetzt den Newsletter erhalten.

Entscheiden Sie sich nach der umfassenden Beratung durch Ihren persönlichen Kundenberater für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die nächsten Schritte zur Abwicklung Ihres Immobilienkaufs ganz leicht!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sie erreichen uns 24 Stunden.

Veröffentlichung von Statistikdaten zur Pflegestatistik nach § 109 SGB XI seit 1999

Die Situation im Jahr 2015 stellt sich folgendermaßen dar: Der Anteil der über 85-jährigen Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen betrug bereits zu diesem Zeitpunkt ca. 37 Prozent. Die im Jahre 2009 stationär im Heim versorgten Einwohner waren nicht nur auffallend älter als die in den eigenen 4 Wänden Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Von den in Heimen gepflegten waren etwa die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, hingegen bei den in den eigenen 4 Wänden Versorgten knapp 30%. Eher im Heim als zu Hause wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen betreut. Im Vergleich zu 2001 ist bis zum Jahr 2015 die Menge der in Heimen vollstationär versorgten Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um 32,4 % (192 000 Leistungsempfänger) angestiegen. Dieses Wachstum liegt in letzter Konsequenz kräftig über der demografischen Erwartung. Der wachsende Markt: Summarisch 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt. 2015 waren 2,9 Millionen Pflegebedürftige von ihnen insgesamt stationär versorgt: 27 Prozent.

Immobiliensuche Schnelleinstieg

Wo die Immobilie steht ist für die Investition eines der wesentlichen Qualitätsmerkmale. Befindet sich die Immobilie etwa in einer unterentwickelten Gegend, sinken die Erfolgschancen auf eine erfolgreiche Vermietung. Daher empfiehlt es sich, in einen Standort mit positiver Zukunftsperspektive zu investieren. In Regionen mit niedriger Erwerbslosigkeit und florierender Wirtschaft sind Kapitalanlage-Immobilien mehrheitlich wertstabil und gut vermietbar. Bei der Wahl des Standortes sollte auch bedacht werden, dass sich auch durch äußere Umstände, wie z.B. den Wegfall eines größeren Arbeitgebers in der Nähe die Qualität der Lage mit der Zeit ändern kann.

Seniorenresidenzen

Rendite berechnen für Ihre Immobilie – mit der Nettomietrendite!

In eine Seniorenresidenz investieren! Ist das eine sichere Kapitalanlage? Die Investition in eine Etagenwohnung im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnungen im Besonderen bringt Erträge weit oberhalb des Preisauftriebes. In erster Linie für Investoren, die eine zuverlässige Vermögensanlage besitzen wollen. Wenn die Inflation eintritt steigen die zu entrichtenden monatlichen Mieten , so partizipieren Inhaber eines Appartements aber gewiss daran. Die zu erwartenden Aufwertungen bei Immobilienprojekten lassen die Vorhersage zu, dass ein Verkauf mit großer Wahrscheinlichkeit mit Profit machbar ist. Die Kapitalanlage in eine Immobilie ist daher beispiellos geeignet, um hohe Gewinnmarge und Interesse weckende Performance zu erwirtschaften. Vor allem nach der globalen Banken- und Finanzkrise erfreuen sich Wohngebäude einer steigenden Wertschätzung. Hohe Erträge mit gewöhnlichen Wohnungen zu erzielen ist in den verflossenen drei Jahren jedoch immer schwerer geworden. Aufwertungen bei Appartments? Demnächst partizipieren nur noch einige wenige. Die überdurchschnittlich immensen Gewinnspannen und eher geringfügigen Risiken sind weitere Faktoren, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Pensionäre sprechen. Die Großanleger erwirtschaften bereits seit vielen Monden imposante Gewinne. Einer Großzahl an privaten Anlegern ist sie trotzdem noch ein eher unbekanntes Kapitalanlagekonzept. Hierbei handelt es sich hier um herausragende Kapitalanlagegelegenheiten mit perspektivisch extrem hochinteressanter Gewinnspanne.

Warum ein Pflegeappartement in Flensburg als Investition kaufen?

Der Trend dieser vergangenen Zeit: Investition in Pflegeheim in Flensburg, nicht zuletzt sondern auch weil heute vorhersehbar ist, dass eine älter werdende und zugleich länger lebende Bewohnerschaft dazu führen muss, das in naher Zukunft abrufbare Platzkapazitäten nicht reichen werden.

Wie ist die aktuelle Situation heutzutage. Sparen in Lebensversicherungen? Zinsbriefe und Rentenfonds rentieren nahe Null. Falls doch noch ein Zins herum kommt, wird diese von der Geldentwertung gefressen. Wie könnte eine andere Möglichkeit aussehen? Anlage in Aktien, Aktienfonds, führt bei vielen zu Sorgenfalten auf der Stirn und an ein erneutes Erleben an die Dotcom-Krise des Neuen Marktes. Selbst aus heutiger Sichtweise gilt als Folge dessen für unzählige Anleger: Zu groß das Risiko . Die Kapitalanlage in ein Altenheim beziehungsweise in die Seniorenresidenz verspricht einem Anleger ausgezeichnete Rendite.

Pflegeimmobilien können stationäre Pflegeheime sein. Diese zählen als sogenannte Sozialimmobilien zu den zu den vonseiten des Staates geförderten Kapitalanlagen die aus heutiger Sicht förderungsfähig sind. Dazu zählen zum Beispiel Altenwohnheime, betreutes Leben ebenso lokale Pflege-Einrichtungen.

  • Belegungsrecht
    Einige Angebote haben ein besonderes Schmankerl. Käufer haben das vorteilhafte Recht, die Pflegewohnung oder eine andere Pflegeeinrichtung des gleichen Betreibers im Bedarfsfall für sich selbst zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Investor selbst, sondern gleichzeitig auch für Familienangehörige.
  • Vorteilhaftes Preisniveau
    Pflegeimmobilien können je nach Größe zu einem Preis zwischen 80.000 und etwa 300.000 EUR erworben werden. In Gemeinschaft von günstigen Zinssätzen und die oben gezeigten Mietrenditen führen zu niedrigen Zuzahlungen. Hinzu kommt die aktuell fast lächerlich niedrigen Baufinanzierungszinsen wirken sich insgesamt vorteilhaft für jede langjährige Finanzierung aus.
  • Gewinn bringende Pflegemarktentwicklung
    Der erlebbare Bevölkerungsrückgang ist ein Trend der langfristig wirkt und bietet Ihnen einen günstigen Augenblick für eine Gewinn bringende und zugleich sichere Investition. Unsere Gesellschaft wird demzufolge zunehmend älter, so entsteht der stets wachsende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Minimale Instandhaltungskosten
    Der Betreiber der Pflegeeinrichtung trägt die Verantwortung für die Instandhaltung. Das ist beispielsweise bei Renovierungen oder Sanierungen, die die investierte Pflegewohnung betreffen, der Fall. Nur „Dach und Fach“, damit also größere Umbauten oder auch zum Beipiel eine Dachneueindeckung gehören in den Verantwortungsbereich den Sie als Investor betreffen.
  • Regional denken – Global handeln
    Auch wer nicht vor Ort wohnt genießt alle positiven Effekte einer Pflegeimmobilie, denn die gewöhnliche Verwaltung ist die Aufgabe des Betreibers. Kommen Sie aus Berlin? Dennoch ist es durchaus möglich sich eine Seniorenresidenz in Flensburg zu kaufen.
  • Immobilien als Anlage
    Investition in „Immobilien als Anlage“ zeichnet sich als pfiffige Eingebung zur Geldanlage aus. Durch die Hebelung des genutzten eigenen Kapitals durch die Finanzierung führt es zu einer nachgewiesenermaßen über der Geldentwertung liegenden Rendite bei gleichzeitig guter Sicherheit.

Pflegewohnungen in Flensburg kaufen

Was macht unsere Anlageimmobilien so besonders, so gut? Wir erklären es Ihnen nicht nur. Wir zeigen es Ihnen. Überzeugen Sie sich unverbindlich von deren Qualität und sprechen Sie mit unseren Fachexperten vor Ort.

Hier finden Sie unsere Selektion an deutschlandweiten Anlageobjekten. Ihr Wunschobjekt ist hier noch nicht dabei? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Fordern Sie ohne Verpflichtung das Verkaufsprospekt bei uns an!

Flensburg