Haus Kaufen Mit Grundstueck

Haus Kaufen mit Grundstück

Eine wertvolle Erweiterung der Anlagemöglichkeiten

Die Nachfrage an Sozial-Immobilien steigt massiv an. Der demographische Wandel hat schwerwiegende Auswirkungen. Immer mehr Rentner stehen einer immer kleiner werdenden Anzahl jüngerer gegenüber. In Europa ist Deutschlands Population die Älteste, in 2060 wird geschätzt jeder dritte über 65 und jeder 7. älter als 80 Jahre alt sein. Zugleich wächst die Zahl an Pflegebedürftigen die nächsten Jahre auf 4,8 Millionen Pflegefälle an.

Haus Kaufen mit Grundstück Landshut

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden auch als Renditeobjekt bezeichnet, als Geldanlage ist sie die geläufige Anfängerimmobilie. Geeignet für Investoren, die bislang im Immobilienanlagebereich noch nicht so professionell sind.

Pflegeimmobilie, Ferienhaus oder Baudenkmal – welche Art der Anlage für Sie die richtige ist, welche Maßnahmen unternommen und welche Fragen geklärt werden müssen wir beraten Sie in allen Belangen und finden für Sie die passende Immobilie. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam an Ihrer sorgenfreien Zukunft zu arbeiten.

Was macht unsere Anlageimmobilien so besonders, so gut? Wir erklären es Ihnen nicht nur. Wir zeigen es Ihnen. Überzeugen Sie sich unverbindlich von deren Qualität und sprechen Sie mit unseren Fachberatern vor Ort.

Möchten Sie regelmäßig über unser aktuelles Angebot informiert werden? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen E-Mail-Service, und Sie erhalten unseren Newsletter.

Pflegestatistik zeigt seit 1999 Entwicklungen zur Pflegebedürftigkeit

  • 2015 waren 2,9 Millionen Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, davon zusammenfassend stationär versorgt: 27 Prozent.
  • Im Jahr 2015 stellte sich der Sachverhalt folgendermaßen dar: Zum Jahreswechsel des Jahres 2015 waren ohne Zweifel 37 Prozent der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen bereits älter als 85.
  • Stark gewachsene Nachfrage: Zusammengenommen um mehr als 40% gewachsene Anzahl an Pflegebedürftigen als 1999 bereits im Jahr 2015 festgestellt.
  • Im Zeitraum von 2001 bis 2015 ist die Zahl der in Heimen stationär versorgten Pflegebedürftigen um beinahe 33% (192 000 Leistungsbezieher) gestiegen. Diese Zunahme liegt zu guter Letzt stark über der zu erwartenden Bevölkerungsentwicklung.
  • Im Dezember 2009 waren 2,34 Millionen Frauen und Männer in der Bundesrepublik Deutschland der Pflege Bedürftigen im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (67 %) waren Frauen. 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 35 %. Deutlich mehr als ein Drittel der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen waren bereits zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Innerhalb 10 Jahren stieg damit die Anzahl an zu Pflegenden um mehr als sechzehn Prozent – und das obwohl die Bevölkerungszahl sich gegenläufig entwickelte.

Ihr individuelles Anlage Angebot anfordern

Erwartungen zufolge müssen circa 15.000 Pflegeplätze je Jahr geschaffen werden. Ohne private Investoren für Pflegeimmobilien besteht keine Chance, diese Anzahl zu erreichen. Städte und Gemeinden und kleine nonprofit orientiert e Betreiber haben in vielen Fällen nicht die benötigten Rücklagen, um ältere Häuser als Altenwohnungen zu sanieren oder Neubauten zu errichten. Zudem können vorhandene Pflegeheime durch der neuen Heimbauverordnung oder dem veränderten Pflegebedarf der Pflegebedürftigen nicht weiter betrieben werden und müssen durch Neubauten ersetzt werden. Eine stets zunehmende Nachfrage nach zuverläßigsten Einrichtungen wird daher überregional auf längere Sicht gegeben sein. Für institutionelle Anleger, die nach dem beständigen Immobilieninvestment suchen, bieten sich Pflegeimmobilien als Geldanlage daher an.

Landshut

Alternative Investments!

In Pflegeimmobilien anlegen. Weshalb? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Investieren in Immobilien im Allgemeinen und investieren in Pflegeheime im Besonderen führt zu Erträgen oft weit oberhalb des Preisanstieges. In erster Linie für sicherheitsbewusste Anleger, die eine erprobte Kapitalanlage besitzen wollen. Wenn die Geldentwertung zuschlägt steigen die monatlichen Mieten , so partizipieren Inhaber des Heimplatzes daran. Ein solches Besitztum mit Rendite auf den Markt geben ist bei den zu erwartenden Preissteigerungen in der Zukunft so gut wie sicher ohne Bedenken zu schaffen. Eine Geldanlage in ein Renditeobjekt ist von daher trefflich geeignet, um hohe positive Ergebnisse und Performance zu ergattern. Bereits seit dem Beginn der Hypothekenkrise wächst das Interesse an Gebäude als das geeignete Anlageobjekt. Gute Gewinnspannen mit normalen Immobilien zu erwirtschaften ist in den letzten Jahren allerdings immer aufwändiger geworden. Aufwertungen bei Wohnungen? Demnächst etwas abbekommen nur noch einige wenige. Die über dem Mittelwert liegenden beträchtlichen Renditen und vergleichsweise geringfügigen Gefahren sind weitere Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Senioren sprechen. Die Bankinstitute erwirtschaften schon seit vielen Monden erwähnenswerte Einkünfte. Zahlreichen Kleinanlegern ist sie indes nach wie vor ein tendenziell unentdecktes Vorsorgeschema. Schließlich handelt es sich an dieser Stelle um herausragende Geldanlagechanceen mit perspektivisch enorm hochinteressanter Gewinnspanne.

Ihre Ansprechpartner vor Ort. Wir verstehen uns nicht nur als Service-Dienstleister, sondern auch als Berater und Vertrauensperson.

Pflegeappartements können lokale Pflegeheime sein. Jene zählen als sogenannte Sozialimmobilien zu den vom Staat geförderten Kapitalanlagen die gleichzeitig förderwürdig sind. In diesen Bereich gehören jedenfalls Altenwohnheime, betreutes Leben sowie lokale Pflege-Einrichtungen.

Bei vielen Renditejägern immer noch ziemlich unbekanntes Kapitalanlageobjekt. Bei professionellen Investoren ebenso wie Bankgesellschaften, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds sowie bekannten Family Offices bereits seit über dreißig Jahren dagegen als ein lukratives Anlageziel bekannt. Die Realität sieht wie folgt aus: Die Menschen sparen für das Alter nicht nur viel zu wenig, sondern auch falsch. Fast jeder 2. beschäftigt sich nur am Rande oder überhaupt nicht mit seiner Altersvorsorge. Jedoch in naher Zukunft gilt: Eine große Kapitallücke wird befürchtet, denn allein die gesetzliche Rente wird beileibe nicht reichend sein. Nur mit zusätzlicher privater Vorsorge kann der Lebensstandard während des Alters aufrecht erhalten werden.

  • Attraktive Renditen
    Stabile Mietrenditen von oftmals über 4 Prozent des gezahlten Kaufpreises pro Jahr lassen mit den stabilen Mieteinnahmen und steuerlichen Vorteilen erreichen.
  • Standortsicherheit
    Noch bevor es zu einem ersten Bauabschnitt für eine Pflegeimmobilie kommt, sind bereits für den geplanten Standort ausführliche Standortanalysen durchgeführt. Erst wenn eine solche Analyse die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand unterschiedlichster Faktoren nachweisen, wird hier zukünftig in ein Altenpflegestift investiert werden können.
  • Haus Kaufen mit Grundstück
    Jede Kapitalanlage in „Haus Kaufen mit Grundstück“ ist und bleibt eine einzigartige Wahl zur Geldanlage. Wo lassen sich in diesen Tagen Rendite und Schutz besser verbinden.
  • Steuerliche Vorteile
    Abschreibungen schaffen steuertechnische Vorteile. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich zudem eine gewisse Flexibilität. Sollten Sie den Kaufpreis finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Geringfügige Unterhaltungskosten
    Der Betreiber des Pflegeheimes ist für den größten Teil der Instandhaltung verantwortlich. Nur „Dach und Fach“, damit alle größeren Umbauten oder auch beispielsweise eine Dachneueindeckung gehören in den Bereich den Sie als Investor betreffen.
  • Günstiges Preisniveau!
    Die übliche Größe liegt zwischen 150.000 bis 200.000 Euro. Günstige Finanzierungsangebote im Zusammenspiel mit den beschriebenen Erträgen führen zu einem geringen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Hinzu kommt die gerade jetzt niedrigen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Regional denken – Global handeln
    Auch wer nicht am Ort seines Investments wohnt kann den Reinertrag seiner Seniorenresidenzen genießen, die gewöhnliche Verpachtung ist Aufgabe des Pächters. Sie leben in Hildesheim? Dennoch ist es durchaus möglich sich eine Seniorenresidenz in Landshut zu kaufen.

Renditeimmobilien in Landshut

Nach Ihren Wünschen suchen wir das passgenaue Objekt in der von Ihnen gewünschten Gegend. Dabei helfen uns nicht nur unsere langjährige Praxis und die guten Kontakte in der Region sondern auch Verhandlungsgeschick und Gespür. Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Unser Name steht für die Aufgabe und Verpflichtung, für unsere Kunden rund um deren Immobilien bzw. deren Wünsche und Bedürfnisse da zu sein.

Haus Kaufen mit Grundstück Landshut