Apartment Suche

Apartment Suche

Anlagemöglichkeiten: Sparst du noch oder investierst du schon?

Mietrendite Altenwohnung / Eigenkapitalrentabilität Pflegeimmobilie wo befinden sich die Unterschiede? Nicht allein in Zeiten niedriger Zinsen sind (fremdgenutzte) Immobilien eine ertragsträchtige Anlageklasse. Gleichwohl empfiehlt sich bei einem Immobilien-Investment eine genaue Analyse und Berechnung. So ist die Berechnung der Eigenkapitalrendite auf Grundlage der Netto-Mietrendite bei Immobilien eine angemessene Möglichkeit, um die Rentabilität der Immobilie einzuschätzen. Besonders bei Pflegeimmobilien wird für die Bewertung das Ertragswertverfahren angewandt.

Apartment Suche Kaiserslautern

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden auch als Rendite-Immobilie bezeichnet, als Geldanlage ist sie die konventionelle Neueinsteigerimmobilie. Geeignet für Anleger, die bis zum jetzigen Zeitpunkt im Immobilienkapitalanlagegebiet noch keine Praxis gesammelt haben.

Lebensqualität in jeder Situation – wir helfen gerne!

Dies ist nur ein Abriss aller Vorzüge von Renditeimmobilien. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter und analysieren für Sie gerne Chancen und Risiken bei einer Investition von Ihrem gewünschten Renditeobjekt.

Pflegestatistik zeigt seit zwanzig Jahren Änderungen bei der Pflegebedürftigkeit

Der wachsende Markt: Zusammengenommen 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt. Im Direktvergleich zu 1999 hat die Menge der Pflegebedürftigen innerhalb von sechzehn Jahren im Zeitraum 1999-2015 insgesamt um +40,0 % bzw. 900 000 zugelegt. Bei dieser Analyse hat die stationäre Pflege im Heim an Relevanz gewonnen. Bei den 70- bis unter 75-Jährigen war „lediglich“ jeder Zwanzigste 5% pflegebedürftig, so wurde währenddessen für die ab 90-Jährigen die höchste Pflegequote ermittelt: Der Anteil der Pflegebedürftigen an allen Bürger dieser Alterklasse betrug dabei 66%.

Das Zukunft-Investment: Immobilienangebote zu Pflegeeinrichtungen

Seit jeher haben sich Immobilien als eine nicht weniger langlebige wie wertbeständige Sicherheit erwiesen. Mit der richtigen Immobilie, und darauf kommt es an, lässt sich im wahrsten Sinne des Wortes viel initiieren. Das gilt für die beständige Altersabsicherung über den Aufbau von Vermögen bis hin zur Investition, die vorerst fremdvermietet und nach einigen Jahrzehnten selbstgenutzt wird. Als sichere Kapitalanlage ist die ETW ebenso geeignet wie ein Feriendomizil. Mit der Denkmalschutzimmobilie als Anlageklasse lässt sich eine solide gute bis sehr gute Auslastung bei gleichzeig stabilen Erträgen erreichen, und Sozial-Immobilien als Geldanlage sind heute eine ganz sichere Investition. Zu den Rahmenbedingungen von Immobilien gehört ihre sichere Rendite. Der Immobilienwert entwickelt und stabilisiert sich abgekoppelt von periodischen Aufs und Abs am Anleihemarkt. Immobilien überleben im wahrsten Sinne des Wortes Teuerungen und Preisverfall. Nicht ohne Grund werden sie oft als Betongold bezeichnet. Damit wird auf ihre Wertbeständigkeit abgezielt. Auch in Krisenzeiten wird seiner Wertstabilität wegen vorzugsweise in Goldmünzen investiert. Die Immobilie vereint mit der bildlich ausgedrückten Alterungsbeständigkeit von Beton und der Werthaltigkeit des Goldes beides in sich.

Kaiserslautern

Wohnimmobilien, wo Betongold sich noch lohnt!

In Pflegeheime anlegen! Warum? Und vor allem lohnt das? Die Investition in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und anlegen in Pflegewohnungen im Besonderen garantiert über Jahre dauernden Ertrag. Besonders angebracht für Investoren, welche eine sichere Kapitalanlage benötigen. Steigen die Mieten an, so verdienen Halter des Heimplatzes zweifellos. Das Besitztum mit Profit loswerden ist bei den zu erwartenden Wertsteigerungen zukünftig außer Zweifel ohne Bedenken denkbar. Hohe Rendite und faszinierende Wertsteigerungen kann sehr gut mit der Anlage in ein Zinshaus erzielt werden. Seit Jahrhunderten sind Zinshäuser das geeignete Investment und bringen Solidität. Angemessene Renditen mit normalen Wohnungen zu erwirtschaften ist in den verflossenen acht Jahren aber immer aufwändiger geworden. In absehbarer Zeit werden immer weniger Immobilien von Aufwertungen etwas abbekommen. Die oberhalb dem Durchschnittswert befindlichen beachtlichen Gewinnspannen und verhältnismäßig geringen Unsicherheiten sind alternative Punkte, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Rentenempfänger sprechen. Die Bankinstitute erzielen schon seit zahlreichen Jahrzehnten ehrfurchtgebietende Erlöse. Zahlreichen Kleinanlegern ist sie zugegeben noch ein vergleichsweise unentdecktes Anlagegerüst. Hierbei handelt es sich an dieser Stelle um grandiose Kapitalanlagechanceen mit künftig extrem attraktiver Rendite.

Kontaktieren Sie hier Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Wie ist die aktuelle Situation . Geld anlegen in den Bausparvertrag? Zinsbriefe und Rentenfonds bringen kaum Zinsen. Für den Fall das dabei noch ein Ertrag herum kommt, wird sie von Inflation gefressen. Die Alternative: Anlage in Aktien, Aktien-Fonds und Schuldverschreibungen, führt bei zahlreichen Investoren zu Angstausbrüchen und an Erinnerungen an den New-Economy-Crash nach dem 10. März 2000. Selbst aus heutigem Standpunkt gilt deshalb für unzählige Anleger: Zu groß das Risiko erneut Kapital einzubüßen. Die Geldanlage in ein Altenheim beziehungsweise in eine Pflegeimmobilie bedeutet für dich als Anleger ausgezeichnete Ausbeute.

Eine Entwicklung dieser vergangenen Zeit: Kapitalanlage in Immobilien in Kaiserslautern? nicht zuletzt vor allem wegen des starken Anstiegs an benötigten Pflegeplätzen .

Menschen in Deutschland leben heutzutage um Jahrzehnte länger als zu Anfang des letzten Jahrhunderts. Die Ausweitung an Lebensspanne führt zu den positiven Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine fitte Rentnergeneration erleben können. Auf der anderen Seite nehmen die Schwierigkeiten, die mit dem höheren Alter einher gehen zu. Dadurch einher geht eine steigende Nachfrage nach Pflegeheimen.

  • Inflationsschutz
    Es ist üblich, die Mietverträge an Inflation zu koppeln. Das bedeutet, dass die Pacht in gleichmäßigen Intervallen an die allgemeine Preisentwicklung angepasst wird. Meist werden die Zeiträume über fünf Jahre angelegt.
  • Apartment Suche
    Eine Anlage in „Apartment Suche“ ist und bleibt eine kreative Wahl zur Geldanlage. Durch die Hebelung des eingesetzten Eigenkapitals durch die Finanzierung führt es zu einer nachgewiesenermaßen über der Teuerungsrate liegenden Rendite und dies bei im gleichen Augenblick hohem Schutz des Kapitaleinsatzes.
  • Attraktive Ergebnisse
    Hohe Vermietungsergebnisse von 4 bis 6% des gezahlten Kaufpreises im Jahr lassen sich durch die gesicherten Mieteinnahmen und den gewährten steuerlichen Vorteilen darstellen. So ergibt sich , dass sich Pflegewohnungen in wenigen Jahren zum größten Teil selbst finanzieren.
  • Entwicklung des Pflegemarktes
    Der bevorstehende Bevölkerungsrückgang ist ein langfristig wirkender Trend und bietet eine Möglichkeit für eine ertragreiche aber zugleich auch sichere Kapitalanlage. Die Schlussfolgerung daraus: Die Menschen werden ständig älter, so entsteht der stets steigende Bedarf an Pflegeheimplätzen.
  • Langjährige Mieteinnahmen
    Der Mietvertrag wird mit einem Generalmieter mit einer Laufzeit des Vertrages von zumindest 20 Jahren abgeschlossen. Häufig besteht die Möglichkeit diesen Vertrag durch eine Verlängerungsoption um zumeist Fünf bis Zehn Jahre fortzuführen. Selbst bei einem Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit müssen sie als Eigentümer der Pflegeimmobilie, so gilt dies zumindest bei förderfähigen stationären Pflegeimmobilien, nicht auf Einnahmen verzichten.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen erschaffen steuertechnische Vorteile. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Sollten Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Eintrag ins Grundbuch
    Jeder Kapitalanleger wird als Eigentümer der Renditeimmobilie ins Grundbuch eingetragen. Er hat somit alle Rechte eines Eigners. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Renditeimmobilie zu jeder Zeit verschenken, vermachen, verkaufen.

Warum Investments in Pflegeimmobilien lukrativ sind:

Ich habe Interesse an dem Objekt und bitte um Zusendung von Informationsmaterial.

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Wenn Sie sich für Altenwohnungen oder ein Pflegeappartement als Geldanlage begeistern, finden Sie in uns einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Partner mit jahrzehntelanger Praxis, der für Sie die richtige Wertanlage findet. Nutzen Sie unseren spezialisierten Service und setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Möchten Sie regelmäßig über unser aktuelles Angebot auf dem Laufenden gehalten werden? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen E-Mail-Service, und Sie erhalten unseren Newsletter.

Kaiserslautern